Zahninlays

Ein Zahninlay (Einlagefüllung) ist eine in einem zahntechnischen Labor individuell angefertigte Zahnfüllung. Zahninlays dienen der dauerhaften Versorgung von Zahndefekten infolge von Abnutzung, Unfall oder Karies. Das Ziel ist der Erhalt eigenen Zahnbestands. Hier finden Sie Information, was Zahninlays sind und welche Vorteile sie Ihnen bieten.

 

Was sind Inlays?

Inlays sind die hochwertige Alternative zu plastischen Füllungen aus Kunstoff, Zement oder Amalgam. Inlays werden anhand eines Abdrucks individuell angefertigt, meist aus Gold oder Keramik. Sie zeichnen sich vor allem durch hervorragende Passgenauigkeit und deutlich längere Haltbarkeit aus.

 

Inlays werden im Seitenzahnbereich (im Bereich der Backenzähne, Molare) verwendet. Sie kommen zum Einsatz, wenn die Schädigung des Zahns noch keine Krone notwendig macht. Die Einlage ersetzt Teile der Kaufläche und verschließt die Defekte des Zahns. Die individuell geformte Oberfläche bildet einen perfekten Abschluss zu den Nachbarzähnen.

 

Wie läuft die Behandlung ab?

In der Regel sind für die Behandlung zwei Termine notwendig. Im ersten Termin wird der Zahn durch den Zahnarzt für die Füllung vorbereitet. Nach entsprechender Präparation wird ein Abdruck abgenommen. Dieser dient dem Zahntechniker im Labor als Vorlage um das Inlay in einem mehrstufigen Prozess anzufertigen. Liegt das fertige Werkstück in der Zahnarztpraxis vor, wird im zweiten Termin das Inlay mit einem speziellen Kleber in den Zahn eingeklebt.

 

Zwischen den beiden Terminen wird der Zahn durch eine provisorische Füllung geschützt.

 

Welche Vorteile haben Inlays?

Gold- und Keramikinlays sind absolut passgenau, sehr hygienisch und gut verträglich. Allergische Reaktionen sind kaum bekannt.

 

Ein Keramikinlay kann zudem exakt auf die Zahnfarbe abgestimmt werden und wird dadurch nahezu unsichtbar.

 

Inlays sind bruchfest und halten hohen Kaubelastungen stand. Sie halten deutlich länger als plastische Füllungen.

 

Welche Nachteile haben Inlays?

Die Versorgung mit Inlays erfordert einen höheren Zeitaufwand. In der Regel sind zwei Termine nötig.

 

Inlays sind teurer, als herkömmliche Füllungen.

 

Sie haben weitere Fragen?

Rufen Sie uns an unter 02162 / 12240 oder nutzen Sie einfach und bequem unser Kontaktformular.

Zahnarztpraxis M. Al-Zubi
Gladbacher Str. 214
41748 Viersen

Telefon: 02162 / 12240
Fax: 02162 / 351379


E-Mail:

info@zahnarzt-alzubi.de

Internet:

www.zahnarzt-alzubi.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnarztpraxis Al-Zubi

Anrufen

E-Mail

Anfahrt